Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


ct_win_sicherungsabbruch

ctWin-Sicherungs_Abbruch

Aufräumen nach abgebrochener Sicherung:

Schattenkopie - Laufwerk entfernen Es bleibt ein virtuelles Laufwerk (meist p:) übrig, welches die Schattenkopie des Systems enthält. Entfernen kann man es mit folgenden Befehl in der Eingabeaufforderung, die mit Administratorrechten gestartet sein muss:

g:\vshadow64.exe -da

wobei g: der Laufwerkbuchstabe der usb-Daten64 - Partition des Sicherungslaufwerkes ist. Die Option -da steht für delete all und bedeutet, dass alle Schattenkopien des Systems gelöscht werden.

ct_win_sicherungsabbruch.txt · Zuletzt geändert: 2018/10/06 12:03 von kontroller