Logo
EDV-Dienstleistungen
Georg Prokosch

Internetprovider

Damit eine Homepage rund um die Uhr erreichbar ist, muss sie auf einem Computer installiert sein, der ebenfalls immer in Betrieb ist. Internetprovider sind Firmen, die solche Computer betreiben. Dort kann man sich mit seiner Homepage einmieten (wird auch hosten genannt).

Die Jahresmieten sind unterschiedlich je nachdem wie groß der eigene Internetauftritt sein soll und wie viele Zugriffe auf die Seiten zu erwarten sind.

Die Homepages meiner Kunden sind meist bei World4You gespeichert. Es gibt aber viele andere Provider mit teils sehr günstigen Angeboten, entscheidend für die Wahl ist letztendlich der benötigte Leistungsumfang. Die Preise für das hosten einer Homepage liegen im Schnitt um die € 80.- pro Jahr (inkl. der Abgaben für den registrierten Domainnamen).